Über unsere Abwurfbehälter

Die Behältnisse zeichnen sich durch ihr stich- und bruchfestes Material aus. Häufig sind sie knallig rot oder leuchtend gelb. Durch ihre Signalfarbe und ihr Biohazard Symbol fallen sie besonders auf. Zudem kann der Behälter nach erfolgreicher Befüllung bis zu seinem Maximum endgültig verschlossen werden. Dadurch wird die Verletzungsgefahr durch scharfkantige Gegenstände wie Nadeln, Kanülen, Lanzetten, Skalpelle, Klingen und Pipetten eingedämmt. Während der Befüllung mit scharfkantigen Abfällen sollte das Behältnis auf einer ebenen und festen Fläche abgestellt werden, um Standsicherheit zu gewährleisten. Je nach Verwendungszweck besitzen die Produkte Einkerbungen, die als Abziehhilfen für bspw. Kanülen dienen.

Tipp: Spritzen und Tupfer gehören nicht in die Abwurfbehälter. Die Produkte können in Krankenhäusern, Arztpraxen, Tattoo Studios sowie bei Rettungsdiensten Anwendung finden.